Sonntag, 3. Mai 2009

Meine Nähecke

Die letzte Zeit musste mein Esszimmertisch als Nähtisch herhalten, er stand dermaßen voll, dass er für sonstige Zwecke nicht mehr zu gebrauchen war. Was auch daran liegt, dass meine Näh- und Stickmaschine nur über einen PC läuft und dieser auch mit angeschlossen werden musste.

Da wir auch nicht unbedingt viel Platz in der Wohnung haben, müsste eine Nische hinter einer Tür herhalten, um das Chaos auf dem Esszimmertisch zu beseitigen.

Es ist noch nicht komplett fertig, eine Pinnwand fehlt noch, Aufhängemöglichkeiten für Lineal und Co und eine Aufbewahrung für meine Schnitte (falls da jemand eine gute Idee hat, ich bin ganz Ohr!), aber im Großen und Ganzen bin ich doch sehr zufrieden.

Aber schaut selbst:


Noch nicht ganz eingeräumt:

Eingeräumt:
Die Jersey-Ecke (meine momentane Lieblingsecke):

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

sehr schön geworden deine nähecke

casdradaju hat gesagt…

Sehr schön, aber unten links, das sitzt nicht ganz gerade...hihi. Soll ich Dir mal ein Bild von meinem Stoffregal zeigen? Lieber nicht, Du köntest sonst nicht schlafen und hättest Albträume.
Ganz liebe Grüße von Dagmar