Montag, 16. Januar 2012

Schandmaul live in Karlsruhe

Was soll ich sagen, Schandmaul ist geil- aber Schanmaul live ist der Kracher!

Der zweite Teil der Traumtänzer Tour ist gestartet und ich war dabei.





Zugegeben war es recht stressig,bin um 16 Uhr daheim los und war nachts um halb 4 wieder daheim. Aber es hat sich sowas von gelohnt!
Gespielt wurden halt viele Songs vom neuen Album Traumtänzer,natürlich auch mein Hexeneinmaleins, aber auch ganz viele alte Lieder, und zwar nur die Kracher: Teufelsweib, Willst du, Herren der Winde, dein Anblick, der Hofnarr und das Lied der Lieder überhaupt- Walpurgisnacht.
War kurz vorm Herzkasper,in der Halle war es heiß und stickig, bin nur rumgehüpft und hab dazu noch laut mitgegröhlt. Also so nass geschwitzt bin ich nicht in der Sauna.
"Der Wandersmann" wird generell vorher nicht geprobt und nur von Ducky auf der Gitarre gespielt und von Thomas gesungen, und die beiden machen sich nen Spaß draus, wer die meisten Fehler macht. Dieses mal hatte Thomas verloren mit einem üblen aber witzigen Texthänger- er brauchte 3 Anläufe um wieder rein zu kommen. Fans von Schandmaul wissen auch,was auf "Wandersmann" folgt,nämlich immer das Trinklied. Sensationell gut, die Stimmung war am überkochen!
Dazwischen wurden noch viele Faxen gemacht mit den Schamdmäulern auf der Bühne.
Es war echt ein unvergesslicher Abend!
Übrigens sind die beiden Mädels von Schandmaul, Birgit und Anna, beide schwanger. Oh je......











—-- Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

1 Kommentar:

dekoratz hat gesagt…

"sonnenstrahl" ist eins meiner lieblingslieder - karlsruhe kaiserstraße ist zu weihnachten meine einkaufsmeile - viele liebe grüße - barbara