Samstag, 19. März 2011

Stoffmarkt in Saarlouis

Endlich, der langersehnte Holland Stoffmarkt macht Station bei uns in Saarlouis.
Pünktlich um 9 Uhr trafen Anke und ich (ja, noch eine Anke) uns beim Pieper zum gemütlichen Frühstücksplausch, was wieder einmal richtig schön war. Danach stürzten wir uns ins Getümmel.

Meine Ausbeute:
links Karostoffe, mitte Coupons Strechjersey, rechts Strickstoff
links Jersey, rechts unten (rosa und rot) Sweat, rechts oben Jersey uni
Ein paar Konen Overlockgarn, Schrägband und Bündchen (von denen ich besser noch ein paar Päckchen gekauft hätte)
Und für meine geplanten Quilts ein "Röllchen" Vlies

Und dieses mal hab ich es doch tatsächlich geschafft, kein Geld zu verlieren :-)

Kommentare:

casdradaju hat gesagt…

Da hast Du ja tolle Einkäufe gemacht, liebe Anke.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Stoffe sortieren und einräumen.
Ganz ♥-liche Grüße von
Dagmar

Maggie Hühü hat gesagt…

ach da war ich auch heute und einige stöffchen wollten zu mir aber diese tollen strickbündchen sah ich nirgens! wo gab es die denn???

liebe grüße kerstin

Anke Leinen hat gesagt…

Dagmar, die Stoffe sind schon hübsch sortiert, zusammem gelegt und eingeräumt - wobei eigentlich nur ein Teil, bekomme nicht mehr alle unter :-/

Kerstin, die Bündchen gab es am Kurzwarenstand genau vorm Boch&Seip.
Weißt du, wo ich meine?